Skip to content

Archiving Specialist (m/w/d)

Chiffre - Nr.:5125-01
Branche: Kaufmännisch
Art der Anstellung: Arbeitnehmerüberlassung
Stadt: Biberach

Für unseren Kunden in Biberach, ein weltweit tätiges, deutsches Pharmaunternehmen, welches im Bereich Humanpharma, Tiergesundheit sowie Industriekundengeschäft tätig ist und am Standort über 6.000 Mitarbeiter beschäftigt, suchen wir unter der Chiffre-Nr. 5125-01 zur Arbeitnehmerüberlassung, einen

 

Archiving Specialist (m/w/d)

 

Zu Ihren Aufgaben gehören:  

 

  • Verantwortung für die Sicherstellung der ordnungsgemäßen Archivierung von Papierdokumenten unter Einhaltung der regulatorischen Vorgaben (z.B. GCP-Guideline)

  • Verantwortung für die Prozessoptimierung und -standardisierung im Archiv unter der Berücksichtigung der Schnittstellen-Prozesse, um eine bestmögliche Lösung für das Archiv und für die Schnittstellen zu erreichen

  • Optimierung der Archiv-Verwaltung und Anpassung der derzeitigen Archivierungsstruktur, um Anfragen effizienter bearbeiten zu können

  • Datenbankkonzeption, -entwicklung und -verwaltung

  • Umsetzung der „Records Retention Vorgaben“ (z.B. Altbestandsichtung und -aufbereitung)

  • Erstellung von Arbeitsdokumenten für den Bereich Archiv (z.B. Prozessbeschreibungen, Arbeitsanleitungen und Formulare)

  • Erstellung von Schulungsunterlagen und Durchführung von Schulungen für Archiv- und Schnittstellen-Mitarbeiter bezüglich Archivierungsprozesse

  • Prüfung und Verwaltung der eingehenden Dokumente

  • Unterstützung der Trial Teams bei der Recherche und Bereitstellung von Dokumenten

  • Ansprechpartner bei Audits und Behördeninspektionen

  • Teilnahme in lokalen und internationalen Arbeitsgruppen bezüglich Archivierungsthemen

     

Wir erwarten:

 

  • Abgeschlossenes Studium (Bachelor oder Master) in der Fachrichtung (Medizinisches) Informationsmanagement/Archiv/Bibliothek

  • Mehrjährige Berufserfahrung und profundes Wissen im Bereich (Medizinisches) Informationsmanagement/Archiv/Bibliothek

  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit anderen Schnittstellen

  • Sehr gute Kenntnisse im Dokumentenmanagement

  • Verständnis für Ablagestrukturen und Prozessanforderungen nicht nur aus Archiv-, aber auch aus Schnittstellen-Sicht

  • Expertise in der Datenbankstruktur, -konzeption, -entwicklung und -verwaltung

  • Projektmanagementerfahrung

  • Analytische Denkweise sowie ein ausgeprägtes Prozessverständnis

  • Sehr gute Kenntnisse in allen gängigen MS Office-Anwendungen

  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

  • Sehr gute Kenntnisse der GCP-Guideline

  • Logistik-/Lagerverwaltung-Kenntnisse

  • Verantwortungsvolle Arbeitsweise und Bereitschaft, das Archiv als Serviceprovider zu sehen

  • Bereitschaft, Archivanforderungen gegenüber den Schnittstellen zu vertreten

  • Bereitschaft, sich mit der Archivar-Rolle zu identifizieren – aber ggf. auch Nicht-Archivar-Tätigkeiten zu übernehmen

  • Gute Organisation und Planung der eigenen Kapazitäten sowie Belastbarkeit

  • Sicheres Auftreten (z.B. während Audits und Behörden-Inspektionen)

  • Hohe soziale Kompetenz

  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit

 

Für nähere Informationen zur ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen gerne Herr Michael Zauner telefonisch unter der Tel. Nr. 0751-359019-0 zur Verfügung. Ihre Bewerbung senden Sie bitte per E-Mail (Anhänge/Anlagen können ausschließlich im Dateiformat PDF akzeptiert werden) an kfm-it@agento.eu

 

Ihre Bewerbungsdaten werden zum Zweck einer späteren etwaigen Einstellung oder Vermittlung gespeichert. Mehr dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung unter www.agento.eu.

 

agento Personal Management GmbH
Zwergerstr. 3
88214 Ravensburg