Skip to content

Stellenanzeige: Project Coordinator (m/w/d)

Job Chiffre - Nr.:6216-15
Branche: Pharma / Chemie
Art der Anstellung: Arbeitnehmerüberlassung
Stadt: Biberach

Für unseren Kunden suchen wir für den Standort in Biberach unter der Chiffre-Nr. 6216-15 zur langfristigen Arbeitnehmerüberlassung ab sofort einen

Project Coordinator (m/w/d)

Darauf dürfen Sie sich freuen:

  • Den Einstieg bei einem der weltweiten TOP-Unternehmen
  • Eine anspruchsvolle und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Gleiches Entgelt wie in Festanstellung ab dem 1. Arbeitstag (ca. 59.150,- € p.a.)
  • Jahressondergratifikation
  • Persönliche Betreuung durch feste Ansprechpartner
  • Einen sicheren und langfristigen Arbeitsplatz mit sehr guten Übernahmechancen
  • Ein faires und vertrauensvolles Miteinander

Stelleninhalte:

  • Formulierungs- und Prozessentwicklung für Biopharmazeutika
  • Koordination der Entwicklung von Parenteralia in Zusammenarbeit mit verschiedenen Fachbereichen
  • Fachliche Beiträge zur Formulierungs- und Prozessentwicklung in verschiedenen Teams
  • Selbstständige Planung und Durchführung von Experimenten zur physikochemischen Charakterisierung, zur Stabilität und zur Prozessrobustheit von biopharmazeutisch hergestellten
  • Endprodukten
  • Selbstständige Anwendung komplexer biochemischer und spektroskopischer Analysenmethoden 
  • Auswertung, Berichtserstellung und Präsentation von komplexen experimentellen Entwicklungsarbeiten, auch in englischer Sprache
  • Selbstständige Erarbeitung von neuen Konzepten im Rahmen der Formulierungs- und Prozessentwicklung, sowie selbstständige Implementierung neuer Methoden, Geräte und Technologien
  • Aktives Fachliteratur-Studium zur kontinuierlichen Verbesserung und Optimierung der vorhandenen Entwicklungskonzepte, Analytik- und Auswertemethoden
  • Unterstützung beim Training und der Schulung und Fortbildung von Mitarbeitern
  • Selbstständige, sichere Korrespondenz mit Partnern und Kunden in englischer Sprache

Anforderungen

  • Naturwissenschaftliches Studium (Master/Diplom/Bachelor) im Bereich der Biotechnologie, Pharmazie, Biochemie, Chemie, Biologie oder vergleichbare Qualifikation z.B. langjährige Berufserfahrung als Laborant*in
  • Kenntnisse und Erfahrungen in den Bereichen Proteinanalytik und/oder Galenik
  • HPLC/CGE-Kenntnisse sind von Vorteil
  • Bevorzugt Expertenwissen auf dem Gebiet der pharmazeutischen oder biopharmazeutischen Entwicklung, z.B. Formulierung, Gefriertrocknung, aseptische Herstellung
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Selbstverständlicher Umgang mit gängiger Office- und Labor-Software
  • Selbständige und zielorientierte Arbeitsweise, Zuverlässigkeit sowie eine ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit

Für nähere Informationen zur ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen gerne Herr Achim Zintgraf telefonisch unter der Tel. Nr. 0751-359019-0 zur Verfügung. Ihre Bewerbung senden Sie bitte per E-Mail (Anhänge/Anlagen können ausschließlich im Dateiformat PDF akzeptiert werden) an bewerbung@agento.eu

Ihre Bewerbungsdaten werden zum Zweck einer späteren etwaigen Einstellung oder Vermittlung gespeichert. Mehr dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung unter www.agento.eu