Skip to content

Data Analyst (m/w/d)

Chiffre - Nr.:5135-01
Branche: Kaufmännisch
Art der Anstellung: Arbeitnehmerüberlassung
Stadt: Biberach

Für unseren Kunden in Biberach, ein weltweit tätiges, deutsches Pharmaunternehmen, welches im Bereich Humanpharma, Tiergesundheit sowie Industriekundengeschäft tätig ist und am Standort über 6.000 Mitarbeiter beschäftigt, suchen wir unter der Chiffre-Nr. 5135-01 zur Arbeitnehmerüberlassung, einen

 

Data Analyst (m/w/d)

 

Zu Ihren Aufgaben gehören:  

 

·         Mithilfe bei der Einführung, Weiterentwicklung und Wartung eines Workflow unterstützenden Softwaresystem (Labor Information Management Systems (LIMS)) in unterschiedlichen Gruppen der Bioprozess und biopharmazeutischen Entwicklung, Sicherstellung deren effizienten Nutzung und Prozessmodellierung

·         Verantwortlich für die Erstellung von User Requirements und technischen Dokumentationen für die Bereiche Zellkultur, Proteinaufreinigung und pharmazeutische Entwicklung unter Einbeziehung des spezifischen Fachwissens

·         Implementierung von labornahen Workflows im LIMS-System

·         Technische Integration von labornahen Analysen-Instrumenten

·         Konzeptioneller und praktischer Aufbau von Datenanalysesoftware (Spotfire, Qlikview, Cognos)

·         Eigenständige Programmierung von Modulen und Makros in LIMS sowie Datenanalysen/-programmierung von Datenbanken-Objekten

·         Überprüfung und Anpassung von Laborprozessen auf die Systemprozesse

·         Unterstützung beim First Level Support für Laboranten und Projektverantwortliche über Hotline bzw. Servicepostfach

·         Erstellung von User Requirements und technischen Dokumentationen unter Einbeziehung des spezifischen Fachwissens

 

Wir erwarten:

 

·         Studium oder Ausbildung mit Berufserfahrung in den Bereichen Biotechnologie oder Informatik bzw. Wirtschaftsinformatik oder Bioinformatik

·         Gute Programmierkenntnisse (vorzugsweise Basic, Java, VBA, LIMS-Basic) sowie Datenbank Kenntnisse (SQL)

·         Know how in Spotfire, Qlikview oder ähnlichen Visualisierungstools

·         Erfahrung in der (Bio-)Pharmazeutischen Industrie sind von Vorteil. Schwerpunkt Proteinaufreinigung oder Zellkulturtechnik

·         Erfahrungen mit LIMS-Systemen und in der Projektentwicklung sind von Vorteil

·         Sehr gute Kommunikationseigenschaften zur interaktiven Teamarbeit

·         Gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift

·         Hohes Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative und Teamfähigkeit

 

Für nähere Informationen zur ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen gerne Herr Michael Zauner telefonisch unter der Tel. Nr. 0751-359019-0 zur Verfügung. Ihre Bewerbung senden Sie bitte per E-Mail (Anhänge/Anlagen können ausschließlich im Dateiformat PDF akzeptiert werden) an kfm-it@agento.eu

 

Ihre Bewerbungsdaten werden zum Zweck einer späteren etwaigen Einstellung oder Vermittlung gespeichert. Mehr dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung unter www.agento.eu.

 

agento Personal Management GmbH
Zwergerstr. 3
88214 Ravensburg